Small Linux FAQ - German

Small Linux | RecentChanges | Preferences

Small Linux FAQ || Small Linux FAQ - German || Small Linux FAQ - Danish || Small Linux FAQ - French || Small Linux FAQ - Italian || Small Linux FAQ - Portuguese
Q: Wann wurde dieses FAQ begonnen? Ist es aktuell?

A: Aber sicher!:) Ich schreibe dies hier gerade um 4 Uhr morgens am 4ten Oktober 1998. Letzte Änderung: 18ter Juli 2002


Q: Was ist Small Linux?

A: Small Linux ist eine teilweise Dsitribution des Linux Kernels und einigen Dateien, womit man aeltere x86 Systeme mit weniger als 5 MB RAM booten kann.


Q: Was ist Linux?

A: Siehe: http://de.wikipedia.com/wiki.cgi?Linux


Q: Wie kann ich Unix und Linux lernen?

A: Siehe: LearningUnix


Q: Gibt es noch andere Projekte wie Small Linux?

A: Siehe: SmallLinuxLikeProjects


Q: Wo kann ich nuetzliche Programme so wie lynx oder ppp bekommen?

A: Siehe: Programs for Small Linux


Q: Haben andere Leute versucht, Small Linux zu installieren?

A: Siehe: Experiences Installing Small Linux


Q: Wie bekomme ich Images auf die Disketten?

A: Versichere dich, dass sowohl die root als auch die boot Diskette 1.44 formatiert sind. dd if=root of=/dev/fd0 wobei "root" der Dateiname des root Images deines Systems ist.


Q: Wie beginne ich den boot-Prozess?

A: Fuehre die boot Diskette in das Diskettenlaufwerk der Maschine auf der du Small Linux installieren willst ein. Schalte die Maschine aus und wieder ein. Der Boot Loader des Computers sollte den boot Sektor der Diskette lesen und die Linux Boot Nachricht laden. Im naechsten Schritt sollte dir genau gesagt werden wann du die root Diskette einfuegen musst.

Mit dem Plex87 Emulator sieht das ganze dann so aus: SmallPlex86


Q: Was mach ich wenn das System mich nach "login:" und dann "password:" fragt?

A: Benutze den Benutzernamen "root". Druecke "Enter". Fuer das Passwort brauchst du bloss "Enter" zu druecken. Aber nun aufgepasst! Als "root" bist du allmaechtig, Gott deines Systems... nun bloss nicht auf den Roten Knopf druecken!


Q: Sollte ich "Small Linux" als mein normales Betriebssystem verwenden?

A: Nein! Benutze Debian oder Red Hat oder S.u.S.E. oder Caldera oder Slackware. Small Linux ist nur fuer ganz bestimmte Probleme -- wenn du einen 386er Computer mit weniger als 4 MB RAM hast.


Q: Kann ich Small Linux auf meinem Laufwerk installieren?

A: Ja - zumindest habe ich das gemacht. Aber ich erninner mich nicht mehr an die genaue Reihenfolge der Befehle. Ich glaub es ging so in etwa wie folgt:

1. fdisk - setze hda1 alss "linux native" 18 meg setze hda2 as "linux swap" 2 meg

2. mkfs.ext2 - formatiere die Hauptpartition mkfs.ext2 /dev/hda1 mkswap - formatiere die Swappartition mkswap /dev/hda2

3. Kopiere die gesamte root Diskette to hda1 mount /dev/hda1 /mnt cp -a -v /* /mnt (/proc sollte uebergangen werden - du musst es per Hand erstellen)

4. Aendere mtab und fstab fuer Laufwerk 5. Teste boot ueber die Boot Diskette auf's Haupt Laufwerk.

6. Kopiere vmlinuz Kernel Image in root des Hauptlaufwerks.

7. Aendere lilo.conf und lass lilo laufen

8. Kopiere nuetzliche Tools auf das System wie zum Beispiel: lynx, ftp, telnet and etc.

Ein Link zu den Schritten die ich unter Palmax unternommen habe: Experiences Installing Small Linux

Ein Link: http://home.t-online.de/home/joerg.simonis/linux_smalllinux.xhtml


Q: Kann ich bereits kompilierte Binaerdateien unter Small Linux benutzen?

A: Nein. Small Linux ist so kompiliert, dass es lediglich Binaerdatein die mit libc5.x.xx kompiliert sind ausfuehren kann - a,out Dateien und neuere glibc 2 Libraries werden nicht funktionieren.


Q: Small Linux will nicht von meinem Disketten Laufwer booten - was nu?

A: Tut mir leid, aber manche Maschinen werden Small Linux einfach nicht booten. I vermute ein Problem mit dem Laufwerk Controller. Q: Darf ich dir riesige Geldsummen schicken und dich reich machen?

A: Ich bin zwar nicht auf Reichtum aus, aber wenn du den ueberwaeltigenden Drang hast, Geld zu vergeben, dann spende es doch an ein non-profit Projekt wie Debian, oder schick es mir unter: SuperAnt POB 5614 Whittier, CA 90607


Q: Wird Small Linux Probleme mit meiner Freundin verursachen?

A: Jawohl, eine Bezeiheung mit Linux kann sehr abhaengig machen und konsumiert ungeheure Mengen von Zeit. Nebenwirkungen sind daher Probleme mit: zwischenmenschlichen Beziehungen, Familie, Arbeit; und die Beabsichtigung, dies eine bessere Welt zu machen.


Q: Small Linux hat mein Laufwerk mit den finanziellen Daten unserer Fortune 500 Firma ausradiert, und wir haben somit 100 Millionen Dollar verloren. Wirst du mich fuer diesen Verlust entschaedigen?

A: Nein! Small Linux ist under den Bedingungen der GPL vertrieben. Du kannst es frei benutzen, Millionen von Kopien erstellen, es aendern soviel du willst. Aber es kommt ohne jegliche Garantie oder ueberhaupt dem Versprechen fuer einen bestimmten Zweck geeignet zu sein. Der Gebrauch, oder der Versuch es zu gebrauchen, ist auf eigene Gefahr. Vielleicht haettest du die Daten deiner Fortune 500 Firma besser vorher gesichert.


Q: Was ausser Linux kuemmert dich sonst noch?

A: Siehe: SocialActivism


Q: Wie kann ich eine Deutsche Tastaturbelegung einstellen?

A: Naja, ich weiß es nicht wirklich. ;-)

Das Programm loadkmap (/bin/loadkmap) kann eine binäre Keymap von stdin einlesen. Eine solche binäre Keymap kann mit dem Programm dumpkmap (nicht enthalten) in einer Datei abgelegt werden. Das Programm dumpkeymap gibt es hier:

  [weiss-ich-nicht]
So wird mit dumpkeymap eine Datei mit einer gültigen binären Keymap erstellt:
  [weiss-ich-nicht]
Eingelesen wird die Keymap so:
  loadkmap < BinKeymapDatei


Small Linux | RecentChanges | Preferences
This page is read-only | View other revisions
Last edited September 12, 2004 9:17 am (diff)
Search: